Jugend- und Auszubildendenversammlung bei der Deutschen Annington

Am 27. März lud die neu gewählte JAV der Deutschen Annington zu Ihrer ersten Jugend- und Auszubildendenversammlung ein. Ca. 100 Azubis nutzten die Chance sich über Neuigkeiten rund um ihre Ausbildung zu informieren. Insbesondere die Personalabteilung der Deutschen Annington war ein gefragter Gesprächspartner. Es gab Fragen zu den bundesweiten Ausbildungseinsätzen, aber auch Redebedarf zum Beurteilungssystem in den einzelnen Abteilungen sowie kritische Nachfragen zur Übernahme nach der Ausbildung. Unter anderem bemängelte die JAV, dass den Azubis zu spät mitgeteilt würde, ob die Deutsche Annington sie nach der Ausbildung übernimmt oder nicht.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war ver.di. Hier ging es zum einen über allgemeine Aufgaben von Gewerkschaften, um die momentane Tarifrunde in der Wohnungswirtschaft aber auch um die Bestrebungen der Beschäftigten bei der Deutschen Annington für die Rückkehr in den wohnungswirtschaftlichen Tarif.

Die JA-Versammlung war dank der guten Vorbereitung der super motivierten und kritischen Jugend-und AuszubildendenvertrerInnen eine rundum gelungene Veranstaltung. Super gemacht JAV!!!!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *