Erste Tarifverhandlungen für die rund 64.000 Beschäftigten der Wohnungswirtschaft ergebnislos beendet

7 Kommentare
verdi Logo

21.05.2015 Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die rund 64.000 Beschäftigten in der Deutschen Wohnungswirtschaft ist am Mittwoch (20. Mai 2015) in Hannover ergebnislos beendet worden. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) sowie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordern gemeinsam einen Festbetrag von 215 Euro für die Beschäftigten, eine Ausbildungsentgelterhöhung um 110 Euro sowie zwei zusätzliche freie…

Weiterlesen →

Ja, wir schaffen das!

0 Kommentare
2015_05_19 OEP_Blogbeitrag_30 Immo_Grafik

Wenn das mal keine klare Antwort ist! Die Kolleginnen und Kollegen des Immobilienservice* Deutsche Annington sind jetzt bundesweit mit über 30% organisiert! Glückwunsch! Und täglich treten weitere Kolleginnen und Kollegen in ver.di ein, weil wir nur mit einem Tarifvertrag die Ungleichbehandlung bei der Deutschen Annington beenden können. Jetzt werden wir erst einmal unsere Tarifkommission wählen. In…

Weiterlesen →

Gemeinsam stark- die JAV`en der Wohnungswirtschaft vernetzen sich!

0 Kommentare
gemeinsam_stark_72dpi

Am 27.04.2015 lud ver.di erstmalig zum deutschlandweiten JAV Vernetzungstreffen der Wohnungswirtschaft in Hannover ein. Unter der Leitung des Jugendsekretärs Marvin Reschinsky steckten 11 Teilnehmer aus insgesamt 6 verschiedenen Wohnungsunternehmen zum ersten Mal die Köpfe zusammen, um in erster Linie Erfahrungen aus dem JAV- Alltag auszutauschen. Hierbei lag der Schwerpunkt besonders auf der Übernahme der Azubis…

Weiterlesen →

Auch Gagfah-Beschäftigte organisieren sich

2 Kommentare
Gagfah Aktiventreffen 21.4.15

Bisher wurde hier schon viel über die Beschäftigten der Deutschen Annington berichtet, die sich inzwischen aktiv für mehr Gerechtigkeit einsetzen. Sie stehen nicht alleine: In den letzten Monaten haben sich immer mehr Kolleginnen und Kollegen der Gagfah zusammengeschlossen, informiert und auf den Weg gemacht. So wie hier in Essen, wo inzwischen ein erheblicher Teil der…

Weiterlesen →