Lohn kommt von lohnen!

Den Arbeitgebern in der Wohnungswirtschaft geht es mehrheitlich gut. Für die Beschäftigten sieht es jedoch In zunehmend vielen Betrieben anders aus. Die Arbeitsbelastung steigt kontinuierlich, ohne dass es zu realen Lohnerhöhungen gekommen ist. Immer mehr Beschäftigte werden unter dem Tariflohn bezahlt. Deswegen posten wir heute etwas zum Ausdrucken und Aufhängen. Setzt ein Zeichen am Arbeitsplatz: Es muss in der Wohnungswirtschaft anders laufen!

Plakat_Lohn kommt von Lohnen_Rahwa Hüweler

Plakat_Lohn kommt von Lohnen_Rahwa HŸweler

Letztes Jahr haben Künstlerinnen und Künstler Plakate entwickelt, die die Anliegen der Kolleginnen und Kollegen der Wohnungswirtschaft zum Thema machen. Das Plakat von Rahway Hüweler ist ab heute verfügbar.

Ein Gedanke zu “Lohn kommt von lohnen!

  1. 1. Meine Kolleginnen und Kollegen stören sich daran, dass hier die Beiträge dauerhaft für die Arbeitgeber sichtbar gespeichert und nicht gelöscht werden.

    2. Das Ergebnis der Tarifrunde ist aus der Zeitung zu entnehmen. Stimmen die Meldungen, ist das Ergebnis nur peinlich für Verdi. Ca. 2% Erhöhung; den Mund hat man mal wieder zu voll genommen. Die Forderung nach Festbeträgen für alle Gehaltsgruppen war – wie ich auf der Betriebsrätekonferenz schon gesagt hatte – nicht professionell.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *