Eure Beteiligung ist erwünscht!

Vertreterinnen und Vertreter aus unterschiedlichen Mieterverbänden haben sich in den letzten zwei Jahren an verschiedenen Aktivitäten beteiligt, wenn es um die Anliegen der Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft ging. So zum Beispiel beim Runden Tisch des Fachbereich 13 von ver.di in NRW, bei den Branchenkonferenzen in Essen und in Berlin und beim Pressegespräch zur bundesweiten Tarifrunde der Wohnungswirtschaft. Jetzt ist eure Beteiligung gefragt!

Die „Mieten & Wohnen Konferenz“ findet am Freitag, 25.9. & Samstag, 26.9.2015 in Hamburg statt. Die OrganisatorInnen der Konferenz haben gebeten, ihre Einladung auch hier auf dem WoWi-Blog bekanntzumachen. Sie gilt vor allem auch für die Beschäftigten der Branche!

Bei der Konferenz geht es darum, sowohl „verschiedene Vorstellungen für lebenswerte und bezahlbare Wohnungen“ zu vertiefen als auch „die Vernetzung wohnungspolitisch aktiver AkteurInnen und Institutionen in Deutschland“ voranzutreiben. Die Ergebnisse sollen die Grundlage für eine Zusammenarbeit nach der Konferenz bilden, im Netzwerk „Mieten & Wohnen“. Wenn es für euch wichtig ist, dass auch die Sichtweise der Beschäftigten der Wohnungswirtschaft in den Diskussionen vertreten ist, macht mit und meldet euch an!

Flyer zur Konferenz

Anmeldungen zur Konferenz sind telefonisch, per Mail oder per Brief möglich bei:

Martin Krämer /

Netzwerk Mieten & Wohnen c/o MhM, Bartelsstraße 30, 20357 Hamburg

Tel. 0234 96 11 464

info@netzwerk-mieten-wohnen.de

Mehr Infos findet ihr demnächst auch unter: Netzwerk Mieten & Wohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.