Immobilienservice: Beschäftigte setzen ein Zeichen

0 Kommentare
Logo

Auch die Geschäftsführung des Immobilienservice weigert sich weiterhin, sich mit der ver.di Tarifkommission an den Verhandlungstisch zu setzen. Die Kolleginnen und Kollegen des Immobilienservice wollen und werden diese Missachtung ihrer Forderung nach einem Tarifvertrag nicht einfach so hin nehmen. Denn für sie ist klar, regelmäßige Lohnerhöhungen für alle, Urlaubs- und Weihnachtsgeld für alle, eine 37…

Weiterlesen →

Erwartungen enttäuscht!

5 Kommentare

In der letzten Woche fanden in allen Regionen des Immobilienservice von den Geschäftsführungen einberufene Belegschaftsversammlungen statt. Viele Beschäftigte hatten, vor allem in der Hoffnung demnächst mehr Geld auf dem Konto zu haben, große Erwartungen an diese Veranstaltungen. In den Versammlungen stellten- nach den Berichten der Geschäftsführungen über die guten wirtschaftlichen Zahlen und die hohen Gewinne-…

Weiterlesen →

Vergütung beim Immobilienservice angeblich marktgerecht- Geschäftsführungen wollen keinen Tarifvertrag!

0 Kommentare
Tabelle Immo

Die Beschäftigten des Immobilienservice wollen einen Tarifvertrag für alle und damit die Ungleichbehandlung im Betrieb beenden. Hierfür hat sich inzwischen ein großer Teil der Belegschaft in ver.di organisiert. Bereits Ende September 2015 gab es hierzu ein erstes Gespräch zwischen einer Abordnung der Geschäftsführungen des Immobilienservice und ver.di. Im November hat ver.di die Geschäftsführungen des Immobilienservice…

Weiterlesen →

DGB Fachtagung „UMDENKEN – GEGENLENKEN – Handlungsfähiger Staat im Bereich der Wohnungspolitik“

0 Kommentare

Mit der Dokumentation der Wohnungspolitischen Konferenz des DGB vom 15.10.2015 wollen wir euch für die geruhsame Zeit neben dem Weihnachtsbaum noch etwas Interessantes zum Lesen mitgeben. Die auf der DGB Fachtagung vorgestellten Beiträge ermöglichen einen guten Einblick in die aktuelle Debatte im Bereich der Wohnungspolitik. Andrea Becker, Landesfachbereichsleiterin Besondere Dienstleistungen des ver.di Landesbezirks NRW, hat…

Weiterlesen →

Der Beschäftigten Wille steckt in der Rute

3 Kommentare
Rute

Geschäftsführung des Immobilienservice reagiert nicht Am 27.November wurden die Geschäftsführer des Immobilienservice offiziell von ver.di zu Tarifverhandlungen für einen Anerkennungstarifvertrag aufgefordert. In einem ersten Vorgespräch zwischen der ver.di Verhandlungsführerin Andrea Becker und Herrn Stamerra, Geschäftsführer Rhein/Main sowie Herrn Waßmuth, Geschäftsführer Ost, sollten die Rahmenbedingungen für die Tarifverhandlungen besprochen werden. Angekündigt war, dass alle sechs Geschäftsführer*innen…

Weiterlesen →

Die Mitgliederzahl hat sich verdoppelt – Beschäftigte machen sich auf den Weg zu einem Tarifvertrag

0 Kommentare
herein

Die Aktiven aus der Belegschaft der Deutsche Annington wollten mit einer Aktion die Beschäftigten aus ihrem Unternehmen auf den neuesten Stand bringen. Zwei Wochen lang waren die Kolleginnen und Kollegen von ver.di bundesweit unterwegs, um mit den Beschäftigten des Immobilienservice Deutsche Annington über Themen wie höhere Vergütung, Gleichbehandlung bei Wochenarbeitszeit, Urlaub, 13. Monatsgehalt und regelmäßige…

Weiterlesen →