Wo stehen wir in der Wohnungspolitik?

0 Kommentare

Die DGB-Konferenz Umdenken – Gegenlenken „Handlungsfähiger Staat im Bereich der Wohnungspolitik“ will aktuelle Entwicklungen in der Wohnungspolitik diskutieren. Hierbei sollen Gewerkschafter, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verbänden, Mieterschützer sowie Wissenschaftler zu Wort kommen. Die Anzahl preisgünstiger Wohnungen nimmt seit Jahren ab. Wohnimmobilien sind nicht zuletzt durch die Krise an den Finanzmärkten zum Investitions- und manchmal…

Weiterlesen →

Auf uns kann man Häuser bauen!

0 Kommentare
10 Gruppenfoto

AKTIVITÄT IN BETRIEBEN UND 1. BRANCHENFORUM BRINGEN NEUEN SCHWUNG IN WOHNUNGSWIRTSCHAFT. KollegInnen engagieren sich – und zwar bundesweit! Es brodelt in der Wohnungswirtschaft. Den Kolleginnen und Kollegen reicht es nun! So z. B. in den tariflosen Bereichen der Deutschen Annington: Die Arbeitsbelastung steigt und der Respekt vor ihrer Arbeit mangelt. Ihnen ist klar: Wenn sich…

Weiterlesen →

[Pressemitteilung ver.di] Großfusion Immobilienkonzerne : Gefahr von Tarifflucht und Arbeitsplatzabbau

4 Kommentare
verdi Logo

Die Gefahr einer weiteren Tarifflucht in der Wohnungswirtschaft verbunden mit dem Wegfall weiterer Arbeitsplätze sieht die Gewerkschaft ver.di durch den geplanten Zusammenschluss der Immobilienkonzerne Deutschen Annington und Gagfah. „Die Konzerne haben sich in den letzten Jahren schleichend aus dem Tarif verabschiedet“, kritisierte Andrea Becker, Landesfachbereichsleiterin für die Wohnungswirtschaft bei ver.di NRW. So habe die Deutsche…

Weiterlesen →