Auftakt Tarifverhandlungen – kein konkretes Angebot

0 Kommentare
Tarifrunde

Ohne ein konkretes Angebot der Arbeitgeber ist am 4. April 2017 in Düsseldorf die erste Tarifrunde für die rund 64.000 Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft zu Ende gegangen. ver.di fordert 6,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt, dabei mindestens 150 Euro mehr für die unteren Entgeltgruppen. Auszubildende sollen 100 Euro mehr erhalten sowie unbefristet übernommen werden. Die…

Weiterlesen →

Forderungen für die Tarifrunde Wohnungswirtschaft beschlossen

0 Kommentare
Tarifrunde

Für die Taifrunde Wohnungswirtschaft, bei der es um mehr Lohn und Gehalt für die rund 40.000 Beschäftigten geht, haben die Tarifkommissionen von ver.di und IG BAU die Forderungen beschlossen: 6,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt die überproportionale Anhebung der unteren Entgeltgruppen von mindestens 150 Euro 100 Euro mehr für Auszubildende sowie die unbefristete Übernahmen 2…

Weiterlesen →

Entgeltrunde in der Wohnungswirtschaft: Beteilige dich an der Beschäftigtenbefragung

2 Kommentare
Tarifrunde

In der Wohnungswirtschaft stehen in diesem Jahr bundesweite Verhandlungen um den Entgelttarifvertrag und den Manteltarifvertrag an. Dabei geht es um mehr Geld und um bessere Arbeitsbedingungen. Dazu starten die Tarifkommissionen von ver.di und IGBAU, die gemeinsam verhandeln werden, eine Beschäftigtenbefragung. In der Befragung, die vom 25. Januar bis zum 3. März läuft, haben die Kolleginnen…

Weiterlesen →