Arbeitgeber spielt auf Zeit- Beschäftigte unzufrieden!

2 Kommentare
Logo

Die Fakten: Am 13.11.2015 wurde Herr Rieger, der Geschäftsführer des Kundenservice von ver.di zu Tarifverhandlungen aufgefordert. Ihm wurden vier Terminvorschläge für Dezember und Januar gemacht. Einen Tag nach Ablauf der von ver.di gesetzten Frist, am 30.11.2015, hat der Arbeitgeber mit einem Gesprächsangebot für den 09.02. reagiert. Der Termin wurde von ver.di telefonisch bestätigt. Nun hat…

Weiterlesen →

Der Beschäftigten Wille steckt in der Rute

3 Kommentare
Rute

Geschäftsführung des Immobilienservice reagiert nicht Am 27.November wurden die Geschäftsführer des Immobilienservice offiziell von ver.di zu Tarifverhandlungen für einen Anerkennungstarifvertrag aufgefordert. In einem ersten Vorgespräch zwischen der ver.di Verhandlungsführerin Andrea Becker und Herrn Stamerra, Geschäftsführer Rhein/Main sowie Herrn Waßmuth, Geschäftsführer Ost, sollten die Rahmenbedingungen für die Tarifverhandlungen besprochen werden. Angekündigt war, dass alle sechs Geschäftsführer*innen…

Weiterlesen →

Eskalation der Vonovia gegen Gewerkschaftsarbeit erreicht traurigen Höhepunkt

11 Kommentare
Herzlich Willkommen

Letzte Woche hat die Reaktion des Arbeitgebers Vonovia- ehemals Deutsche Annington- eine neue Qualität erreicht. Auf einer Betriebsversammlung der Vonovia Tochter Immobilienservice Nordost griff der Personalreferent der Gesellschaft die ver.di Vertreterin grob am Arm, um sie daran zu hindern, ihren Redebeitrag zu Ende zu führen. Auch auf den Hinweis, dass dies eine Grenzüberschreitung sei, hat er nicht sofort…

Weiterlesen →

„Die Welt“ hat’s verbockt: Der echte Vergleich zwischen Annington und Amazon hat mit den Beschäftigten zu tun!

0 Kommentare
Logo-Ente-Dunbo_web

Rolf Buch, der Chef des Marktführers Deutsche Annington, reist derzeit durch Deutschland, um das öffentlich Image seines Unternehmens zu verbessern. In dem Interview „Was Deutschlands größter Vermieter von Amazon lernt,“ in der Zeitung „Die Welt“ hat Buch einen Vergleich zwischen Annington und Amazon gezogen, bezüglich der Fähigkeit, zukünftige Entwicklungen im Markt vorauszusehen. …Wir nutzen auch mathematische Tools, Algorithmen, wie…

Weiterlesen →

Tarifergebnis erzielt!

14 Kommentare
Bild Tarifergebnis

  Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, nach zähen Verhandlungen haben wir es tatsächlich am 24. Juni in der dritten Verhandlungsrunde geschafft: wir haben ein Tarifergebnis! Das haben wir gemeinsam mit euch erreicht: ab 01.07.2015: 2,4% mehr Geld, für die Gehaltsgruppen I bis III (1. Berufsjahr) und die Lohngruppen I bis III 70 Euro mehr ab 01.07.2016:…

Weiterlesen →

Erste Tarifverhandlungen für die rund 64.000 Beschäftigten der Wohnungswirtschaft ergebnislos beendet

7 Kommentare
verdi Logo

21.05.2015 Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die rund 64.000 Beschäftigten in der Deutschen Wohnungswirtschaft ist am Mittwoch (20. Mai 2015) in Hannover ergebnislos beendet worden. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) sowie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordern gemeinsam einen Festbetrag von 215 Euro für die Beschäftigten, eine Ausbildungsentgelterhöhung um 110 Euro sowie zwei zusätzliche freie…

Weiterlesen →

Ja, wir schaffen das!

0 Kommentare
2015_05_19 OEP_Blogbeitrag_30 Immo_Grafik

Wenn das mal keine klare Antwort ist! Die Kolleginnen und Kollegen des Immobilienservice* Deutsche Annington sind jetzt bundesweit mit über 30% organisiert! Glückwunsch! Und täglich treten weitere Kolleginnen und Kollegen in ver.di ein, weil wir nur mit einem Tarifvertrag die Ungleichbehandlung bei der Deutschen Annington beenden können. Jetzt werden wir erst einmal unsere Tarifkommission wählen. In…

Weiterlesen →

Ungleichbehandlung oder Tarifverhandlung? Du entscheidest!

0 Kommentare
screenshot manfred

Mit einer Mitgliederzahl von 25% der Beschäftigten hat sich der Organisationsgrad so gut wie verdreifacht. Aus gutem Grund, denn die Ungerechtigkeiten nehmen weiter zu. Noch immer bestehen ungleicher Lohn bei gleicher Arbeit, längere Wochenarbeitszeiten, weniger Urlaub für die tariflos Beschäftigten und es gibt kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Mittlerweile ist allen klar, die einzige Möglichkeit dies…

Weiterlesen →

Jugend- und Auszubildendenversammlung bei der Deutschen Annington

0 Kommentare
JAV-Biss-muss-sein-farbig

Am 27. März lud die neu gewählte JAV der Deutschen Annington zu Ihrer ersten Jugend- und Auszubildendenversammlung ein. Ca. 100 Azubis nutzten die Chance sich über Neuigkeiten rund um ihre Ausbildung zu informieren. Insbesondere die Personalabteilung der Deutschen Annington war ein gefragter Gesprächspartner. Es gab Fragen zu den bundesweiten Ausbildungseinsätzen, aber auch Redebedarf zum Beurteilungssystem…

Weiterlesen →