Archiv der Kategorie: Niedersachsen / Bremen

ver.di Petition zum Mindestkurzarbeitergeld

Liebe Kolleg*innen,
ver.di hat sich zusammen mit der NGG im zweiten Lock-Down auf der politischen Ebene dafür stark gemacht, dass ein Mindestkurzarbeitergeld eingeführt werden soll, da nun auch wieder viele Branchen von der Kurzarbeit betroffen sind, die ohnehin schon sehr gering verdienen und aufgrund der Unterbrechung auch noch nicht in die erhöhten Bezugssätze kommen. Gefordert wird ein Mindest-KUG in Höhe von 1.200,00 €.
Um der politischen Forderung Nachdruck zu verleihen, bedarf es nun auch des Drucks der ver.di-Ehrenamtlichen, also von euch!
Unter dem nachfolgenden Link findet ihr die ver.di-Petition mit der Möglichkeit, euch zu beteiligen:
https://www.verdi.de/themen/corona/mindestkurzarbeitergeld
Hoffen wir, dass wir mit eurer Unterstützung die Einführung eines Mindestkurzarbeitergeldes durchsetzen können

„Wir haben mehr verdient!“

Unter dem Motto haben wir heute morgen vor den Firmensitzen der BREBAU und der GEWOBA in Bremen auf die laufenden Tarifverhandlungen in der Wohnungswirtschaft aufmerksam gemacht.
Vielen Dank an alle, die heute aktiv geworden sind und ihren Forderungen nach tabellenwirksamen Steigerungen von Löhnen, Gehältern und Ausbildungsvergütungen Nachdruck verliehen haben. Ihr seid spitze!

Aktion zur Tarifrunde 2020

Am Montag, den 3. August, geht’s auf die Straße! Gemeinsam mit der IG BAU wollen wir unseren Forderungen nach tabellenwirksamen Lohn- und Gehaltserhöhungen vor unseren Firmensitzen Gehör verschaffen.
Macht mit und untersützt unsere Tarifkomissionen!
7 Uhr, GEWOBA
8 Uhr, BREBAU
Für eine gelungene Aktion braucht es nicht viel. Nur 20 Minuten eurer Zeit, ein Plakat und eure Entschlossenheit.

Jetzt ist Solidarität gefragt!

ver.di ist in der Corona-Krise so gefordert und wichtig, wie noch nie zuvor. ver.di sagt allen betroffenen ver.di-Mitgliedern zu, dass sie sich auch jetzt auf ihre Gewerkschaft verlassen können. In dieser Krise dürfe sich niemand der Verantwortung entziehen, auch die Arbeitgeber nicht.

BLEIBT GESUND! SOLIDARISCH MEISTERN WIR DIESE KRISE!

Aktuelle Infos für Bremen-Nordniedersachsen findet ihr unter https://bremen.verdi.de/themen/coronavirus-covid-19